Kauf: Ares Capital

Einleitung Bei dieser Aktie hat mich die Dividendenrendite am Ende schwach werden lassen. Mit Ares Capital habe ich nun die größte Business Development Company (BDC) in die Farm aufgenommen. Das Geld wurde durch den Verkauf meiner Qualcomm-Aktien verfügbar. Kaufdaten Bezeichnung: Ares Capital Corp. (ARCC) Land: USA Branche: Finanzen Stück: 100 Kaufkurs: 15,996 € Kosten: 1.599,60 € Das Unternehmen ARCC vergibt als BDC Kredite an mittelständische Unternehmen. Das aktuelle Portfolio umfasst 342 Unternehmen. Ares Capital ist aktuell nach Marktkapitalisierung und Portfoliogröße die größte BDC. Durch den Kauf erhalte ich mit ARCC eine sehr breite Streuung über Beteiligungen an Unternehmen mittlerer Größe.[…]

Gepflanzt: 3M

Bezeichnung: 3M Company Land: USA Branche: Industrie Stück: 7,0 Kaufkurs: 154,98 € Kosten: 1084,86 € Einleitung Heute habe ich (endlich) die ersten Aktien von 3M gekauft. Der für seine Post-It-Klebezettel bekannte Industriekonzern hat im ersten Quartal seine Gewinnprognose nach unten korrigiert, woraufhin die Aktie stark nachgegeben hat. Am 14. Mai kommen dann die nächsten Quartalszahlen – dann kann ich mich über den Kauf freuen oder zu einem günstigeren Kurs nachkaufen. Das Unternehmen 3M gilt als eines der innovativsten Unternehmen der Welt. Die ständige Innovation ist ein wichtiger Teil der Firmenphilosophie und Voraussetzung für das zukünftige Wachstum. Produkte, die jünger als[…]

Nachkauf: AbbVie

Nachdem ich im Oktober 2018 meine erste Position von AbbVie aufgebaut hatte, habe ich diese nun durch einen Nachkauf erhöht. Der Nachkauf Die Position lag etwa 10% im Minus, wodurch ich meinen Einkaufspreis durch den Kauf von 14 Aktien zum Kurs von 71,50 € reduziert habe. Vorher Nachher Invest 1039 2028 Einstandskurs 79,90 75,11 Anzahl 13 27 Dividendenrendite (YoC) 4,88 % 5,19 % Einnahmen 50,70 105,30 Aktuell gibt es viel Bewegung im Aktienkurs des Unternehmens. Allein dieses Jahr ist der Kurs um 10% gefallen. Seit dem Allzeithoch sogar um 35 %. Und trotzdem kaufe ich die Aktie? Die wesentlichen Pro[…]

Nachkauf: Royal Dutch Shell

Bezeichnung: Royal Dutch Shell BLand:GB/NLBranche: Energie/Rohstoffe Stück: 35Kaufkurs: 27,975 €Kosten: 991,53 € [expand title=”Megatrend: Erneuerbare Energien ✓ “]Studien zufolge ist heutzutage nahzu jeder sechste vorzeitige Todesfall auf die Folgen von Umweltverschmutzung zurückzuführen. Neben verschmutztem Trinkwasser leiden die Menschen weltweit vor allem unter den Folgen von Luftverschmutzung, der sie täglich ausgesetzt sind. Dies betrifft Entwicklungs- und Schwellenländer, aber auch in europäischen Großstädten leiden die Menschen an den Erkrankungen, die durch Schadstoffe in der Luft ausgelöst werden. Die Ursachen sind in Kraftwerken, Industrieabgasen und im Verkehr zu finden. [/expand] Einleitung Royal Dutch shell ist schon seit den Anfängen der KapitalFarm im Depot.[…]

Gepflanzt: Ryman Healthcare

Bezeichnung: Ryman Healthcare Group Land: Neuseeland neu! Branche: Gesundheitsversorgung Stück: 150 Kaufkurs: 6,80 € Kosten: 1036,12 € [expand title=”Megatrend: Demografischer Wandel ✓ “] Die Weltbevölkerung altert. Was in Deutschland schon heute Realität ist, steht uns weltweit als globaler Trend noch bevor. Branchen, welche auf die Bedürfnisse von Senioren ausgerichtet sind wachsen und werden auch in Zukunft steigende Erträge einfahren.[/expand] Einleitung Lange stand der Ryman Healthcare auf meiner Watchlist. Nun habe ich vier Monate nach dem letzten Kauf den ersten Kauf des aktuellen Jahres getätigt. Damit habe ich gleich noch ein neues Land ins Portfolio geholt: Neuseeland! Das Unternehmen John Ryder[…]

Sparplan: Medtronic

Einleitung Eines der stärksten globalen Megatrends und demnach auch ein wesentlicher Bestandteil meines Portfolios stellt die Gesundheitsbranche dar. Nach dem Branchengiganten Johnson+Johnson nehme ich nun auch das größte Medizintechnikunternehmen Medtronic als 15. Position in meinen Aktiensparplan auf. Kaufdaten Bezeichnung: Medtronic plc Land: Irland Branche: HealthCare Stück: Sparplan Kaufkurs: Sparplan Kosten: 25 € monatlich ✓ Megatrend: Demographischer Wandel, Bevölkerungswachstum, Robotik Das Unternehmen Medtronic belegt in der Liste der größten Unternehmen der Welt Platz 154. Diese Größe wurde nicht zuletzt durch eine Reihe von Übernahmen erreicht: Im Jahr 2014 wurde Covidien, ein Irischer Hersteller von chirurgischen Instrumenten für über 30 Mrd. Euro[…]

3 neue (alte) Dividendenaktien

Im Zuge der klaren Trennung meiner Depots habe ich im Dezember 3 neue Aktien, die ich vor längerer Zeit in einem anderen Depot gekauft hatte, in mein KapitalFarm-Depot aufgenommen. Dadurch steigt der Depotwert um ca. 8.900 € auf fast 54.000 €. Das Dividendeneinkommen erhöht sich um 231 €. Wert: 44.783 € (alt) -> 53.655 € (neu) Einkommen: 1.686 € -> 1.917 € (neu) Als Konsequenz habe ich nach dem Übertrag der drei Aktien meine Ziele für 2018 in Sachen Depotvolumen und Dividendeneinkommen erreicht, was ich ohne den Übertrag wahrscheinlich dieses Jahr nicht mehr geschafft hätte. Aber nun zu den drei[…]

Kauf: China Water Affairs

Kaufdaten Bezeichnung: China Water Affairs Group WKN: A0MQ4W Branche: Versorger – Wasserversorgung Stück: 2130 Kaufkurs: 0,8103 Kosten: 1750,30 (Tranche 1+2) ✓ Megatrend: Ressourcenknappheit, Infrastruktur Einleitung – China hat Durst Wasser wird eine der – wenn nicht sogar die – begrenzt vorhandene Ressource des 21. Jahrhunderts sein. An wenigen Orten zeigt sich das stärker als in China. Obwohl China rund ein Fünftel der Weltbevölkerung stellt, verfügt es nur über sieben Prozent des Frischwassers der Erde. Noch dazu ist es auch innerhalb des Landes ungleich verteilt – zumeist nicht dort wo die großen und weiterhin schnell wachsenden Städte liegen. Die Urbanisierung und[…]

Gepflanzt: AbbVie

Kaufdaten Bezeichnung: AbbVie Inc. WKN: A1J84E Branche: Healthcare Stück: 13 Kaufkurs: 79,00 € Kosten: 1027 € ✓ Megatrend: Demographischer Wandel Einleitung Ein Grund warum ich die Aktie schon seit langem im Depot haben möchte, ist die Geschichte von Grace Groner. Sie zeigt, dass eine erfolgreiche Aktienstrategie kein hohes Einkommen erfordert, sondern vielmehr Weitsicht und Disziplin. [expand title=”Aufklappen: Die Geschichte von Grace Groner”] Grace Groner: Multimillionärin und Philanthrop Groner ist Anfang des 20. Jahrhunderts während der Great Depression aufgewachsen. Nachdem Sie anfing als Sekretärin bei der Firma Abbott Laboraties zu arbeiten, kaufte sie sich 1935 3 Aktien zu je 60 Dollar.[…]

Gepflanzt: Bank of Nova Scotia

Bezeichnung: Bank of Nova Scotia WKN: 850388 Branche: Finanzwesen Stück: 20 Kaufkurs: 48,49 € Kosten: 981,8 € Ergänzend zu meinem letzten Kauf der DBS Bank aus Singapur folgt nun mit der Bank of Nova Scotia eine weitere Bank. Die Scotiabank ist als zuverlässiger Dividendenzahler (seit der Gründung im Jahre 1832 ohne Unterbrechung) bekannt und dementsprechend in vielen Dividendenportfolios – oft auch als übergewichtete Position – vorhanden. Die Ausschüttungsquote liegt mit knapp 50% mitten im “Soll” und auch meine restlichen Fundamental-Kriterien sind erstmal alle erfüllt. Die Dividendenrendite von aktuell 4,38% liegt knapp unter der Gesamtdividenden-Rendite des Portfolios, ist aber hoch für[…]

Gepflanzt: DBS Group

Bezeichnung: DBS Group WKN: 880105 Branche: Finanzwesen Stück: 50 Kaufkurs: 18,64 € Kosten: 947 € Zur Diversifikation des aktuellen Portfolios war ich schon seit längerem auf der Suche nach einem Unternehmen, welches aus der Finanzbranche aus der Region Asien/Pazifik Dividendenzahler innovativ und zukunftsgerichtet ist. Mit der DBS Group oder DBS Bank, habe ich diesesUnternehmen nun gefunden und somit jetzt die erste asiatische Aktie im Depot. Die DBS Bank mit Sitz in Singapur (“Development Bank of Singapore”) ist die größte Bank Südostasiens mit Niederlassungen in China, Hongkong, Malaysia, Japan, Indien, Indonesien, Taiwan, Thailand, Großbritannien und den USA. Die DBS, welche vor[…]

GEPFLANZT: AT&T

Bezeichnung: AT&T Inc. WKN: A0HL9Z Branche: Telekommunikation Stück: 36 Kaufkurs: 26,70 € Kosten: 975 € Nach der britischen Vodafone Group plc und der Deutschen Telekom nehme ich nun eine dritte Aktie aus dem Bereich Telekommunikation in das Depot auf. Das Unternehmen mit ehemaliger Monopolstellung in den USA, ist aktuell eines der zwanzig größten Unternehmen der Welt. Während die Umsätze seit langem eher seitwärts laufen und letztes Jahr sogar zurück gegangen sind, steigen die Gewinne im Mittel leicht aber stetig an. In Zukunft ist allerdings – beispielsweise durch die Übernahme von Sprint Corp. durch T-Mobile US ein noch stärkerer Konkurrenzkampf zu[…]

GEPFLANZT: Gladstone Capital

Bezeichnung: Gladstone Capital Corp. WKN: 797937 Branche: Business Development Company (BDC) Stück: 140 Kaufkurs: 7,28 € Kosten: 1030 € Finanzwerte sind in meinem Depot bis dato eher Mangelware. Mit dem Kauf von Gladstone Capital Corp pflanze ich nun also hier den ersten Baum. Das Unternehmen ist Teil der Gladstone Familie und bei mir vor Allem durch verschiedene Dividendenstrategie-Blogs bekannt. Eine Besonderheit von “GLAD” ist, dass das Unternehmen seine Dividende monatlich zahlt. Eine kurze Familienvorstellung: Gladstone Commercial investiert als REIT in kommerzielle Immobilien und Gladstone Land in Farmland. Gladstone Investment vergibt Nachrangdarlehen und Kredite an kleine und mittlere Firmen in einer[…]

Kauf: GlaxoSmithKline

Bezeichnung: GlaxoSmithKline plc WKN: 940561 Branche: Chemie, Pharma, Bio- und Medizintechnik Stück: 65 Kaufkurs: 16,48 € Kosten: 923 € Nach der Vodafone Group plc nehme ich nun eine weitere Aktie aus Großbritannien in das Depot auf. Das Pharmaunternehmen aus London ist aktuell mit einem Börsenwert vom ca. 80 Mrd. € das sechstgrößte Unternehmen seiner Branche. Aktuell Zukauf des Geschäfts mit rezeptfreien Medikamenten von Novartis Kosmetik und Hygieneprodukte sowie Pharma- und Gesundheitsprodukte Bekannte Marken wie Dr. Best, Sensodyne, Nicorette Regelmäßige Dividendenerhöhung seit 15 Jahren, attraktive Div.-Rendite >5% Risiken: Brexit, hohe Inflation in GB GS7 Kurse von TradingView Kurse von TradingView Kurse[…]

KAUF: E.ON SE

Bezeichnung: E.ON SE WKN: ENAG99 Branche: Energieversorgung Stück: 100 Kaufkurs: 9,079 € Kosten: 923 € Chancen durch Kauf von Innogy: “E.ON wird zu einem der leistungsstärksten und größten Betreiber europäischer Energienetze und energienaher Infrastrukturen ” [Mehr: https://www.energyfortomorrow.de] Chancen durch Lösungen im Bereich Smart Home / Smart Commercial Buildings / Digitalisierung / Energiekonzepte Komplettierung der deutschen Energieversorger nach Kauf von innogy und RWE Attraktive Dividendenrendite > 4%, Potenziell Stabile Einnahmen als zukünftiger Netzbetreiber Außerdem: Ich tendiere dazu die Aktien von Unternehmen zu kaufen, denen ich regelmäßig “Geld überweise”. Da ich selbst meinen Strom über e.on beziehe, fühlt es sich dann zumindest[…]