Nachkauf: Bei 3 Sparplänen lege ich nochmal nach

Durch die Dividendeneinnahmen der letzten Monate und verschiedenen Monatsüberschüssen auf meinem Gehaltskonto habe ich etwas Cash angesammelt. Das Geld habe ich nun genutzt, um bei drei Aktien eine außerplanmäßige Sparplanausführung durchzuführen.

Aktien besparen per Einmalausführung

Beim Wertpapierkauf gelten in der Regel bei den meisten Brokern Mindestgebühren. Durch diese Gebühren werden Wertpapierkäufe in geringerem Umfang dann meistens unwirtschaftlich weil die Kosten zu hoch sind in Verhältnis zum Kaufvolumen. Aus diesem Grund habe ich mir für Einmalkäufe eine Mindesthöhe von 1.000 € gesetzt. Die Kosten für den Kauf liegen dadurch ungefähr bei 1,5 % der Investition, was aus meiner Sicht vertretbar ist.

Ein Schlupfloch gibt es allerdings bei meinem Broker: Die Einmalausführung eines Sparplans. Dabei gelten die Bedingungen des Sparplans auch für eine einmalige Ausführung in (fast) frei wählbarer Größenordnung.

Das bedeutet im Klartext: Ich zahle keine Mindestgebühr, sondern wie beim Sparplan 1,5 % der Investition. Die Bedingung dabei ist, dass man als Ausführungstag eine der Optionen des Aktiensparplans wählen muss. In der Regel ist das der 1. oder 15. eines Monats, je nach Anbieter.

Darstellung Einmalzahlung

Die Käufe

Die vorbeschriebene Möglichkeit habe ich genutzt um die nachfolgenden drei Unternehmen zu besparen. KDDI Corp. und Novo Nordisk sind zwei Aktien die in perspektivisch aufgrund Ihrer soliden Historie und guten Aussichten im Depot übergewichten möchte. Warum ich das genau bei den beiden Aktien machen möchte habe ich im meinem Artikel “5 Dividendenaktien für die Ewigkeit” beschrieben. Ebenso wird Johnson und Johnson, das ich ohnehin bereits mit einer erhöhten Rate von 50 € monatlich bespare, eine wichtige Rolle im Depot einnehmen.

1. KDDI Corp.

Investition:500,00 €
Ausführungskurs:27,48 € / Stk.
Aktuelle Dividendenrendite:3,52 %
∆ Dividendeneinnahmen:+ 18 € / Jahr

2. Novo Nordisk

Investition:500,00 €
Ausführungskurs:70,07 € / Stk.
Aktuelle Dividendenrendite:1,75 %
∆ Dividendeneinnahmen:+ 9 € / Jahr

3. Johnson & Johnson

Investition:500,00 €
Ausführungskurs:136,64 € / Stk.
Aktuelle Dividendenrendite:2,73 %
∆ Dividendeneinnahmen:+ 14 € / Jahr

Auswirkungen auf Portfolio

Land: mehr Diversifikation
Branche: weniger Diversifikation
Dividendenrendite: unter Portfoliodurchschnitt
jährliches Einkommen: + 41 €
monatliches Einkommen: + 3,42 €

Aktuelle Position

Johnson + Johnson
Anzahl Aktien15,19
Investition1.986 €
Wert2.218 €
Erhaltene Dividenden38€
Performance13,57%
Novo Nordisk
Anzahl Aktien37,61
Investition2.079 €
Wert2.894 €
Erhaltene Dividenden34€
Performance40,84%
KDDI
Anzahl Aktien36,95
Investition1.000 €
Wert973 €
Erhaltene Dividenden10€
Performance-1,73%

DISCLAIMER

Keine Anlageempfehlung; Keine Gewähr für die Richtigkeit der dargestellten Informationen. Wie im Artikel geschildert, halte ich selbst Aktien vom beschriebenen Unternehmen. Ausführlicher Disclaimer: Hier

QUELLEN

Abonniere
Benachrichtigung
guest
1 Comment
Am besten bewertet
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Christian
21. Juni 2021 13:35

Danke, das mit den Gebühren bei der Connors wusste ich nicht. Werde ich jetzt öfter nutzen.
MfG
Christian