Aktienblogs – Helden der finanziellen Freiheit

Blogger, die wie ich selbst ĂŒber ihren Weg in ein finanziell unabhĂ€ngigeres Leben mit Hilfe von Dividendenaktien berichten sind als Quelle fĂŒr Motivation und Inspiration fĂŒr mich unersetzbar. Torsten Tiedt vom Aktienfinder vergleicht jeden Monat zahlreiche Blogs und zeigt wie wir Dividendeninvestoren jĂ€hrlich immer höhere Einnahmen generieren können. Zudem werden die Blogs in verschiedene Ranglisten fĂŒr Einnahmen, Wachstum, Rendite und StabilitĂ€t eingeordnet. Nach Einnahmen liege ich hier auf Platz 27 – immerhin! Lange Rede, kurzer Sinn – Schaut es euch an: Helden der finanziellen Freiheit

Der Aktiensparplan – konstanter Vermögensaufbau mit wenig Geld

Neben den EinmalkĂ€ufen bespare ich Unternehmen, welche sich als zuverlĂ€ssige und solide Dividendenzahler etabliert haben ĂŒber einen Aktiensparplan. Der Aktiensparplan Wer einen Aktiensparplan eingerichtet hat, fĂŒr den legt die Depotbank in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden (Monate, Quartale) einen definierten Betrag X in Aktien an. So kann man in kleinen Schritten Anteile an einem Unternehmen erwerben, was im Idealfall – im Gegensatz zum Sparschwein oder dem Kopfkissen – wertvoller wird und/oder ErtrĂ€ge abwirft. Vorteile Disziplin: Die KĂ€ufe werden am 1. des Monats automatisch getĂ€tigt. Ich komme also nicht in Versuchung das Geld anderweitig auszugeben und halte mich an meine SparvorsĂ€tze. Es sind auch[…]

Megatrends – Diesen Aktien gehört die Zukunft!

Die Reichen werden reicher, die armen Ă€rmer. Eine Umweltkatastrophe apokalyptischen Ausmaßes bahnt sich an, soziale Unruhen und Kriege lassen Millionen von Menschen aus Ihrer Heimat fliehen. Die Ursache fĂŒr viele: Der Kapitalismus und die Gier von Menschen und Großunternehmen nach Profit. Aber: Über Jahrtausende hatte die Menschheit neben permanentem Krieg zwei Probleme: Hunger und Krankheit. Was Religionen und Gebete ĂŒber Jahrtausende nicht Ă€ndern konnten, schaffte der Kapitalismus in Jahrzehnten. Heute haben mehr Menschen Zugang zu sauberem Wasser als je zuvor. Die Zahl der unterernĂ€hrten Kinder und der Menschen, die in extremer Armut leben hat sich innerhalb von 20 Jahren halbiert.[…]

Mit Plan zur finanziellen UnabhÀngigkeit

Saat & Ernte Der Kauf einer Aktie kommt dem Pflanzen eines Baumes oder dem Bestellen eines Feldes gleich. Mit der Zeit wirft diese nicht nur regelmĂ€ĂŸig Ernte in Form von Dividenden ab, sondern wĂ€chst auch (idealerweise) und gewinnt damit an Wert und wirft durch Dividendensteigerungen steigende ErtrĂ€ge ab. Dabei sind StabilitĂ€t und tiefe Wurzeln wichtiger als ein schnelles Wachstum. Die Kapitalfarm-Strategie Wesentliche Eigenschaften meiner Anlagestrategie sind daher: Langfristigkeit (Buy&Hold) Zukunftsorientierung Dividendenorientierung Durch die regelmĂ€ĂŸigen ErtrĂ€ge, Aktienspekulationen außerhalb des Depots und das monatliche Sparen kaufe ich weitere Aktien und versuche meine Farm damit regelmĂ€ĂŸig zu erweitern. Erfolgreiches Investieren benötigt Zeit, Disziplin und Geduld. UnabhĂ€ngig davon, wie groß Dein Talent oder[…]