Gepflanzt: Bank of Nova Scotia

Bezeichnung: Bank of Nova Scotia
WKN: 850388
Branche: Finanzwesen
StĂŒck: 20
Kaufkurs: 48,49 €
Kosten: 981,8 €

ErgÀnzend zu meinem letzten Kauf der DBS Bank aus Singapur folgt nun mit der Bank of Nova Scotia eine weitere Bank.

Die Scotiabank ist als zuverlĂ€ssiger Dividendenzahler (seit der GrĂŒndung im Jahre 1832 ohne Unterbrechung) bekannt und dementsprechend in vielen Dividendenportfolios – oft auch als ĂŒbergewichtete Position – vorhanden. Die AusschĂŒttungsquote liegt mit knapp 50% mitten im “Soll” und auch meine restlichen Fundamental-Kriterien sind erstmal alle erfĂŒllt.

Die Dividendenrendite von aktuell 4,38% liegt knapp unter der Gesamtdividenden-Rendite des Portfolios, ist aber hoch fĂŒr einen Dividendenaristokraten. Die vier Quartalsdividenden bescheren mir ein jĂ€hrliches Zusatzeinkommen von 42,80 Euro brutto, welches im Schnitt rund 7% wĂ€chst.

Notiz: Da der Preis der Aktie aktuell nicht teuer, aber auch nicht sonderlich gĂŒnstig ist, kaufe ich eine kleinere Position und verdoppele ggf. meine Position zu einem niedrigeren Kurs.

 


Bilderquelle: scotiabank.com,

Abonniere
Benachrichtigung
guest
1 Comment
Am besten bewertet
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Maxi Manger
Maxi Manger
8. MĂ€rz 2019 21:03

Wie viel % Quellensteuer wird hier abgezogen? Bzw. wenn du 10€ erhĂ€lst, was kommt netto raus (angenommen Freistellungsauftrag ist noch nicht ausgeschöpft)? Bei welchem Broker bist du ? 🙂